49

Jahre wird das Medianalter in Deutschland laut unserer Vorausberechnung im Jahr 2030 betragen. Im Unterschied zum Durchschnittsalter teilt das Medianalter die Bevölkerung in zwei gleich große Gruppen: 50 Prozent der Bevölkerung sind jünger und 50 Prozent sind älter als dieser Wert. Damit gibt das Medianalter einen Hinweis auf den Fortschritt der Alterung.

Zum Vergleich: Im Jahr 2009 lag das Medianalter in Deutschland bei 44 Jahren.

Zurück zur Übersicht

Über den Autor

Betreut das Portal „Wegweiser-Kommune.de“ der Bertelsmann Stiftung und ist stets auf der Suche nach guten Praxisbeispielen für den Wegweiser und verfolgt die Frage: „Wie kann man Ideen zur Gestaltung des...

0 Kommentare

Kommentar verfassen