2,02

betrug die zusammengefasste Geburtenziffer (Total Fertility Rate, TFR) im Durchschnitt der Jahre 2009 bis 2012 in der Kommune Bakum im Landkreis Vechta in Niedersachsen. Dies war der höchste Wert deutschlandweit. Zum Vergleich: Der Bundeswert lag in dem entsprechenden Zeitraum nur bei 1,4.

Die TFR besagt: Wenn die Geburtenhäufigkeit der Frauen von 13 bis 49 Jahren in dem betrachteten Gebiet in jedem Altersjahrgang so bleibt wie im Beobachtungszeitraum und sich das durchschnittliche Geburtsalter nicht verändert, dann bekommt jede Frau im Laufe ihres Lebens durchschnittlich x Kinder. Im Falle von Bakum also 2,02.

Zurück zur Übersicht

Über den Autor

Project Managerin im Programm „LebensWerte Kommune“ der Bertelsmann Stiftung. Studienschwerpunkte ihres Soziologiestudiums waren neben der Demografie, die Wissenschafts- und Technologiepolitik und die Sozialstrukturanalyse. Schon vor ihrer Arbeit in der Bertelsmann...

0 Kommentare

Kommentar verfassen