Tag:

Verwaltungen

Zwei Dutzen Workshop-Teilnehmer sitzen in einem Halbkreis vor einer großen Glasfront. Vorne zu sehen ist ein Moderator mit einer Metplanwand und einer Flipchart
Symposium "Kommunalaufsicht in NRW. Partner oder Ärgernis?" 7. Juli 2016 in Essen (Foto: Kai Uwe Oesterhelweg)

Die Ergebnisse des Forschungsprojektes Finanzaufsicht 2020 sind erschienen. Vielen ist sie egal, Manchen ist sie ein Ärgernis, Einigen gar eine Hilfe: Die Kommunalaufsicht. Es gab sie schon in Preußen vor 150 Jahren. Und sie ist weiterhin notwendig. Denn die Garantie kommunaler Schulden durch das Land bedingt nun mal die Überwachung der kommunalen Haushalte. Jede Medaille […]

Tag:

Verwaltungen

Die Gemeinden NRWs sind Krisen gewohnt. Seit fast zwanzig Jahren steht NRW beispielhaft für Haushaltsdefizite und Kassenkredite, selbst wenn diese Kalamität nicht alle betrifft. Die finanzielle Lage gemeinsam mit all den inhaltlichen Fragestellungen der Fachbereiche – sei es im Bereich Soziales, Investitionen oder Stadtumbau hat einen wichtigen Aspekt in den Hintergrund treten lassen: das eigene […]