Tag:

Open Data

Mehrere geschlossene weiße Türen an einer einzigen Wand
Foto: Arek Socha/pixabay.com, CC0 Public Domain

Open Data schürt in vielen Kommunen noch immer die Angst vor dem gläsernen Arbeitsplatz. Doch die Versprechen der offenen Verwaltung erfüllen sich nicht durch Forderungen nach radikaler Transparenz, sondern durch Zugeständnisse zu selektiver Geschlossenheit. Offenheit durch Geschlossenheit – Wie das geht zeigen Beispiele einer aktuellen Studie aus Berlin, London und New York City. Die Versprechen […]

Tag:

Open Data

Einige Leute sitzen in Stuhlreihen, vielleicht ein Kino. Viele Stühle noch frei. einige schauen auf ihre Handys. Das Foto ist aus der Vogelperspektive.
Foto: crystal710/pixabay.com, CC0 Public Domain

In vielen Kommunen und anderen Einrichtungen der öffentlichen Hand werden schon offene Daten (Open Data), die zu anderen Zwecken steuerfinanziert erhoben wurden, im Internet zur Verfügung gestellt.Das Ziel dabei ist, mit einer Zweitnutzung neue Wertschöpfung für Bürger und Wirtschaft zu bewirken. Auf nationalen und europäischen Portalen werden diese Daten zentral nachgewiesen. Mit der Mitarbeit bei […]

Tag:

Open Data

Klappe eines Laptops mit vielen Stickern, zum Beispiel Wikipedia und Firefox.
Foto: Génesis Gabriella/pixabay.com, CC0 Public Domain

Zumeist werden Daten für einen ganz bestimmten Zweck benötigt und auch erstmal nur zu diesem Zweck erhoben und verarbeitet. Daher ist für diejenigen, die die Daten ursprünglich erhoben haben, oft gar nicht abzusehen, was noch mit den Daten gemacht werden kann und welche Informationen zusätzlich in den Daten stecken. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie […]

Tag:

Open Data

Ein prall gefüllter Ratssaal im Rathaus der Stadt Moers
Eröffnung der dritten Hackdays in Moers (Foto: Mario Wiedemann)

Er ist schon fast eine Institution: der Hackday Moers. Wer sich mit Open Government und offenen Daten beschäftigt, stößt früher oder später auf die Open-Data-Metropole am Niederrhein, die am 18. und 19. März zur dritten Ausgabe des Hackdays Moers einlud. Die Idee der offenen Daten ist einfach: die Kommunalverwaltungen sitzen auf einem Berg von Daten, […]

Tag:

Open Data

Aktenschränke in einem Keller
Pexels via pixabay.com, CC0

Die tägliche Arbeit in den Verwaltungen erzeugt enorme Datenmengen. Sie reichen von Einwohnerzahlen über die aktuelle Anzahl an Grippefällen bis hin zu den Wasserwerten der kleinsten Bäche im Gemeindegebiet. Dadurch, dass diese Daten heutzutage digital vorliegen, wird es deutlich vereinfacht (und oftmals überhaupt ermöglicht) sie auch anderen zur Verfügung zu stellen. In diesen Daten liegt […]