Tag:

Migration

Eine Gruppe Menschen schaut in die Kamera: jung und alt, verschiedene Kulturen, Männer und Frauen. Alle lachen.

Erklärung der Bertelsmann Stiftung Plädoyer für eine Haltung Deutschland hat in den letzten beiden Jahren – vielleicht noch mehr, als in den Jahrzehnten zuvor –  gezeigt, was in ihm steckt. Weit über eine Million Geflüchtete wurden seit 2015 bis heute in unseren Städten, Landkreisen und Gemeinden aufgenommen, versorgt, betreut. Bund, Länder und Kommunen rückten zusammen […]

Tag:

Migration

Das Foto zeigt den Text Refugees welcome.
Willkommen ist eine Frage der Haltung.

„Vom Willkommen zur Integration“- so der Titel einer Tagung der Heinrich-Böll-Stiftung in Hannover. Ich war als Teilnehmerin dabei. Mich interessierte besonders der Erfahrungsaustausch über die kommunalen Integrationsbestrebungen angesichts der derzeitigen Flüchtlingssituation. Zudem arbeite ich in einem gerade begonnenen Integrations-Projekt der Bertelsmann Stiftung und bin Studentin der internationalen und interkulturellen Bildungsforschung in einer Großstadt in Sachsen-Anhalt. […]

Tag:

Migration

@Vanessa Weeke

Bewegendstes Thema im letzten Jahr war wohl die Flucht der Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien nach Europa und insbesondere nach Deutschland. Im aktuellen Migrationsbericht, den der Bundesinnenminister gerade vorgestellt hat, finden sich folgende Zahlen: Im Jahr 2015 hat die Zuwanderung, insbesondere aufgrund der stark gestiegenen Zugänge an Asyl suchenden Menschen, weiter deutlich an Dynamik gewonnen. So stieg […]

Tag:

Migration

Zuwanderung und demographische Entwicklung – profitieren die ländlichen Räume? Im Zuge der starken Zuwanderung nach Deutschland gibt es viele Diskussionen über demographische Veränderungen. Für den ländlichen Raum werden demographisch Chancen gesehen, die aber nur eingeschränkt zutreffen werden. Zuwanderung verringert demographische Schrumpfung Die verstärkte Zuwanderung nach Deutschland ist nicht neu. Im Zuge der Finanzkrise und mit […]

Tag:

Migration

Demogrofischer Wandel

Jeder kennt sie: Segregierte Ortsteile, Orte in einer Stadt, die sozial abgespalten sind. Oft leben hier viele Migranten, oftmals kommen jetzt auch Flüchtlinge hinzu. Diese Personenkreise verteilen sich nicht nur ungleichmäßig auf die deutschen Städte, sondern auch ungleichmäßig innerhalb der Städte. Das führt dazu, dass in einigen Stadtteilen oder Quartieren besonders viele Flüchtlinge oder Migranten leben und in anderen […]