Tag:

Kommunalpolitik

Schüler helfen Senioren beim Umgang mit dem Computer

Demographie wirkt sich aus! Die Abstimmung zum nun anstehenden Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union verleiht einem Aspekt des demographischen Wandels gerade eine neue Aktualität und Brisanz:  Ausschlaggebend für das Ergebnis waren  nämlich ganz eindeutig Wählerinnen und Wähler, die über 50 Jahre alt waren. In der Gruppe der über 64 Jährigen stimmten sogar über 60 […]

Tag:

Kommunalpolitik

In diesen Tagen ist unser neues Fachmagazin „Kein Kind zurücklassen!“ 2015 erschienen. Im Rahmen des Landesmodellvorhabens „Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“ arbeiten 18 Kommunen am Auf- und Ausbau kommunaler Präventionsketten. Besonders an biografischen Übergängen ist Unterstützung wichtig, damit ein gelingendes Aufwachsen – unabhängig von der sozialen Herkunft – möglich wird. Hierfür ist […]

Tag:

Kommunalpolitik

Deutschland ist gespalten. Schwache Kommunen holen nicht auf:  Keine Fortschritte in NRW; Baden-Württemberg problemfrei; Strenges Haushalten in Sachsen; Dickes Plus in Bayern; Zwei Welten in Brandenburg; Schleswig-Holsteins Städte in der Krise. So sind einige der Pressemeldungen überschrieben, die heute erschienen. Der Tenor variiert, der Bezug ist der gleiche: der Kommunale Finanzreport 2015 der Bertelsmann Stiftung.  […]

Tag:

Kommunalpolitik

Familie die im Garten auf einer Wolldecke liegt
@ Veit Mette

Die vielfältigen Familienbilder und die unterschiedlichsten Weisen Familien- und Elternverantwortung heute zu leben, sind eine Herausforderung für die Mütter, Väter und Kinder selbst. Mit den Positionen für eine kommunale präventive Kinder- und Familienpolitik will ich die Herausforderungen für eine „Bürgernahe Kommune“ herausstellen. Kommunale Familienpolitik darf kein theoretisches Feigenblatt sein oder in die verlorene Ecke der […]

Tag:

Kommunalpolitik

Das Bild zeigt eine Behandlungsliege in einer Arztpraxis, im Hintergrund ein Schrank mit medizinischem Behandlungsmaterial.

Was passiert eigentlich, wenn kein Notfallhelfer kommt – weil keiner vor Ort ist? Diese Frage hatte mich bewogen, das Forum „Notfall im ländlichen Raum – Perspektiven der bedarfsgerechten Versorgung“ auf dem Kongress „Bestage“ des Behörden Spiegels zu besuchen. Ein Thema, mit dem ein Normalbürger selten in Berührung kommt. Und wenn, dann ist es meistens ernst. So […]