Tag:

Kinder

@Veit Mette
@Veit Mette

Flüchtlingskinder so schnell wie möglich in Kitas! Zurzeit wird in Deutschland leider noch zu wenig darüber diskutiert, wie die mehr als eine Million Flüchtlinge in Deutschland gut integriert werden können. Diese Diskussion geht unter, denn es dreht sich alles um die politischen Maßnahmen zur Begrenzung der Flüchtlingszahlen nach Deutschland und Europa. Ich bin überzeugt, dass […]

Tag:

Kinder

In diesen Tagen ist unser neues Fachmagazin „Kein Kind zurücklassen!“ 2015 erschienen. Im Rahmen des Landesmodellvorhabens „Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“ arbeiten 18 Kommunen am Auf- und Ausbau kommunaler Präventionsketten. Besonders an biografischen Übergängen ist Unterstützung wichtig, damit ein gelingendes Aufwachsen – unabhängig von der sozialen Herkunft – möglich wird. Hierfür ist […]

Tag:

Kinder

Das Bild zeigt einen geschmückten Tannenbaum mit roten Schleifen und goldenen Kugeln.

Der demographische Wandel ist oft ein abstrakter Begriff, der zunächst einmal wenig mit unserem konkreten Alltag zu tun zu haben scheint, und doch ist er bei näherem Hingucken allgegenwärtig. Auch Situationen, die scheinbar rein gar nichts mit ihm zu tun zu haben, können zum Anlass genommen werden, darüber nachzudenken, was der demographische Wandel und weitere […]

Tag:

Kinder

Das Bild zeigt eine Straße aus der Froschperspektive, mit dem Schriftzug Schule und zwei Kindern als Schriftzüge auf dem Straßenasphalt.

Je umfassender eine Datenlage ist, desto genauer kann man steuern. Das gilt besonders in Bildungsfragen. Bisher ungehoben ist der Datenschatz der Ergebnisse aus den Schuleingangsuntersuchungen in Deutschland. Das sollte sich ändern.  In einigen Bundesländern haben die Herbstferien schon begonnen, in anderen sind die Sommerferien erst vor wenigen Wochen zu Ende gegangen. Der erste Schultag – […]

Tag:

Kinder

Das Statistische Bundesamt und die bundesweite Presse berichten dieser Tage vom deutlichen Anstieg der Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen. Im Jahr 2013 haben die Jugendämter in Deutschland 42 100 Kinder und Jugendliche in Obhut genommen. Das waren gut 1 900 Minderjährige (+ 5 %) mehr als 2012. Wie das Statistische Bundesamt  weiter mitteilt, hat die Zahl der Inobhutnahmen in […]