Tag:

Hackathon

Klappe eines Laptops mit vielen Stickern, zum Beispiel Wikipedia und Firefox.
Foto: Génesis Gabriella/pixabay.com, CC0 Public Domain

Zumeist werden Daten für einen ganz bestimmten Zweck benötigt und auch erstmal nur zu diesem Zweck erhoben und verarbeitet. Daher ist für diejenigen, die die Daten ursprünglich erhoben haben, oft gar nicht abzusehen, was noch mit den Daten gemacht werden kann und welche Informationen zusätzlich in den Daten stecken. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie […]

Tag:

Hackathon

Ein prall gefüllter Ratssaal im Rathaus der Stadt Moers
Eröffnung der dritten Hackdays in Moers (Foto: Mario Wiedemann)

Er ist schon fast eine Institution: der Hackday Moers. Wer sich mit Open Government und offenen Daten beschäftigt, stößt früher oder später auf die Open-Data-Metropole am Niederrhein, die am 18. und 19. März zur dritten Ausgabe des Hackdays Moers einlud. Die Idee der offenen Daten ist einfach: die Kommunalverwaltungen sitzen auf einem Berg von Daten, […]

Tag:

Hackathon

Das Foto zeigt das Auditorium multimedial aktiv.

Sie treffen sich immer im November zum Barcamp in Wuppertal „Offene Kommunen NRW“: die OpenGovernment-Community aus Nordrhein-Westfalen – und zahlreiche Gäste aus ganz Deutschland. Diesmal auch aus den Niederlanden. Der Termin gehört mittlerweile zum netzpolitischen Kalender dazu. Seit fünf Jahren ist #OffeneKommunen.NRW ein Treiber in der öffentlichen Debatte um Fortschritte in der Haltung zu Offene Daten […]

Tag:

Hackathon

Das Foto zeigt ein Straßenschild mit der Aufschrift "Erfahrung" vor einem blauen Himmel mit weißen Wolken.
Erfahrung - Neues ausprobieren

Wir sind dieses Jahr dabei: Am 14. und 15. November geht es in Wuppertal im Format „Offene Kommunen NRW“ darum, wie man in Kommunen mit Open Government und Open Data mehr Transparenz, Beteiligung, Kooperation und Engagement erreicht. Geht doch!  Das Motto für 2015 lautet: „Geht doch!“ Im Mittelpunkt steht die Praxis. Denn die Frage steht […]