Tag:

Generationendialog

Zwei Mädchen schaukeln auf einem Schaukelpferd. Ihre Gesichter drehen sie zur Seite, so dass man sie nicht erkennen kann.
summa/pixabay.com, CC0

Quartiersprojekte liegen im Trend und nachdem die Bertelsmann Stiftung seit der Jahrtausendwende in mehreren Projekten Quartiersansätze berücksichtigte, steht dies auch im Audit  „Generationengerechtes Wohnen im Quartier“ im Fokus. Durch dieses Projekt sollen Menschen aller Altersklassen bedarfsgerecht mit möglichst hoher Lebensqualität in ihrem Quartier wohnen können. Im Rahmen der Evaluation dieses Kooperationsprojektes führen wir u. a. Befragungen […]

Tag:

Generationendialog

Von einem See Blick auf zwei alte Häsuer. Eines davon ist umgeben von Baugerüsten.
Meierhof in Bielefeld-Heepen. Foto: Philipp Neumann

Aus unserer Projekterfahrung und hier vor allem aus unseren Workshops für Kommunen haben wir gelernt, dass generationenübergreifende Projekte von den kommunalen Akteuren gern gewählt, aber nicht immer nachhaltig umzusetzen sind. Realisiert werden dann meist kurzfristig angelegte Projekte wie „Jung hilft Alt“ (z. B. Computer- oder Handynachhilfe) oder „Alt hilft Jung“ (z. B. Hausaufgabenbetreuung oder Nachhilfe), […]

Tag:

Generationendialog

1964 war der geburtenstärkste Jahrgang in Deutschland

Die Kinder des Jahrgangs 1964 gelten allgemein als die „Baby-Boomer-Generation“: in diesem Jahr kamen die meisten Kinder im Nachkriegsdeutschland zur Welt. Schon ab 1965 sank die Geburtenrate pro Jahr kontinuierlich. 2012 war sie nur noch halb so hoch wie im Jahr 1964. Heute steht diese Generation mitten im Leben. Sie ist die Generation, die zur Zeit gestaltet […]