Tag:

Finanzen

alte Häuserfassade mit Grafitis beschmiert
Foto: Mike Böning Photography

Ungefähr mit diesen Worten erreichte mich jüngst der Anruf eines Lokaljournalisten. Rüsselsheim ist sicher im bundesweiten Vergleich nicht die erste Krisenstadt, die Einem einfällt. Aber neu war die Information zur Haushaltslage nicht. Seit mindestens zwanzig Jahren krankt der Haushalt der Stadt. Im Grunde krankt nicht der Haushalt, sondern die Stadt als Ganzes. Genau genommen krankt […]

Tag:

Finanzen

Am 9. August erscheint der Kommunale Finanzreport 2017. In dieser Blog-Reihe stellen wir in sieben Folgen sieben Zahlen aus dem Report vor und erzählen die Geschichten dahinter. Vor ein paar Tagen erblickte eine interessante Umfrage das Licht der Welt. Jeder dritte Bayer kann sich einen Austritt aus der Bundesrepublik vorstellen. Aus Sicht der kommunalen Finanzen […]

Tag:

Finanzen

Die Finanzen der Städte und Kreise sind von diversen externen Faktoren abhängig. Einer der wichtigsten Einflüsse sowohl auf Seite der Einnahmen als auch der Ausgaben ist die Wirtschaftskraft und deren Entwicklung. In Bezug darauf beobachten wir in Deutschland enorme regionale Unterschiede. Am deutlichsten ist noch immer der Vergleich West-Ost. Aus 27 Jahren Aufbau Ost lassen […]

Tag:

Finanzen

Eine Grafik mit Häuserfassaden, in blau gehalten. Außerdem der SAchriftzu: 62% Kita-Betreuungsquote im Kreis Spree-Neiße. In rot rechts unten: Am 9. August 2017 erscheint der neue Kommunale Finanzreport

Am 9. August erscheint der Kommunale Finanzreport 2017. In dieser Blog-Reihe stellen wir in sieben Folgen sieben Zahlen aus dem Report vor und erzählen die Geschichten dahinter. Wenn man als Person über 35 eine private Feierlichkeit aufsucht, kommt die Sprache über kurz oder lang auf zwei Themen: Wohnung und Kita. Zumindest Letzteres ist zweifellos eine […]

Tag:

Finanzen

Grafik mit einigen blauen Häusern. Darüber der Text: 7 zu 1. München schlägt Mansfeld.

Am 9. August erscheint der Kommunale Finanzreport 2017. In dieser Blog-Reihe stellen wir in sieben Folgen sieben Zahlen aus dem Report vor und erzählen die Geschichten dahinter. Dem Landkreis München geht es mit Blick auf seine Steuereinnahmen nicht nur gut, sondern sehr gut. Mit 3.712 Euro je Einwohner erreichte er 2015 deutschlandweit den höchsten Wert […]