Tag:

Digitalisierung

Von links nach rechts auf der Bühne: Günther Bachmann, Jane Goodall, der Journalist Dirk Steffens
Jane Goodall. Pressefoto des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Das Publikum im großen Saal des Maritim-Hotels am Düsseldorfer Flughafen erhebt sich von seinen Sitzen. Viele der Anwesenden (und da schließe ich mich mit ein) sind bewegt. Für einen Kongress ist dies nicht gerade eine gewöhnliche Reaktion des Publikums. Die Referentin ist aber auch keine gewöhnliche Person. Es ist die britische Verhaltensforscherin Jane Goodall, die […]

Tag:

Digitalisierung

Vier Hände von vier Menschen berühren sich, alle mit geballter Faust, über einem Tisch mit Schreibutensilien
Foto: rawpixel.com auf unsplash.com

Deutschland ist die größte Wirtschaft in Europa und eine Art Bibliothek der Sozialpolitik. Andere Nationen blicken nach Deutschland, wenn sie ihre eigenen politischen Agenden entwickeln. Beobachter aus dem Ausland mögen überrascht sein, zu erfahren, dass es Deutschland ein wenig an digitaler Innovation fehlt. Nathan Coyle aus Großbritannien ist Sozialaktivist. Er hat das Wegweiser-Kommune-Team ein paar […]

Tag:

Digitalisierung

Stadtbibliothek und Volkshochschule in einem Gebäude inin Bayreuth
Stadtbibliothek und Volkshochschule in Bayreuth

Volkshochschulen und Bibliotheken sind kommunale Bildungseinrichtungen, denen im Kontext der sich digitalisierenden Gesellschaft von manchen Seiten ein „disruptives Potenzial“ vorhergesagt wird.  Unter Volkshochschulprofis wird eifrig darum gestritten, ob und inwieweit die neuen Formen der medialen Vernetzung und die digitale Transformation von Wissen und Bildung die Existenz der traditionellen Einrichtungen gefährden. Was spricht dafür? Ganz offensichtlich […]

Tag:

Digitalisierung

Gustav Adolfi Gümnaasium in Tallinn
Gustav Adolfi Gümnaasium in Tallinn

Das Team von „Smart Country“ hat inhaltlich den diesjährigen Reinhard Mohn Preis vorbereitet. Kurz vor der Verleihung des Reinhard Mohn Preises 2017 an den früheren Staatspräsidenten Estlands, Toomas Hendrik Ilves, für seine Verdienste um die Digitalisierung in der baltischen Republik, fasst das Team seine Eindrücke aus den vergangenen 1 ½ Jahren zusammen. Was waren persönliche […]

Tag:

Digitalisierung

Leseraum in der Stadtbibliothek Köln. Einige Sessel und in der Mitte eine rosa leuchtende Säule mit Tablets auf Ständern drum herum
Stadtbibliothek Köln (Foto: Fachstelle für offentliche Bibliotheken NRW/flickr.com, CC BY 2.0)

Wenn man über Innovationsträger in den Kommunen nachdenkt, kommt man möglicherweise nicht unbedingt gleich auf die öffentlichen Bibliotheken. Vielerorts gelten die Gemeinde- und Stadtbüchereien als verstaubte Buchentleihstationen. Und das ist nicht komplett falsch: In etlichen Kommunen fristen die öffentlichen Bibliotheken ein bescheidenes Dasein. Von über 9.000 öffentlichen Bibliotheken haben rund 4.400 einen kommunalen Träger und […]