Das Bild zeigt den Schriftzug "wie wird sich die Zukunft der Kommune ändern?"

Die Kommunen stehen vor imensen Herausforderungen, wenn sie den demografischen Wandel gestalten wollen. Viele Kommunen machen sich auf den Weg und entwickeln dazu auch kommunale Strategien zur Engagementförderung von ehrenamtlich wirkenden Bürgerinnen und Bürgern.

Unser Kollege Wolfgang Wähnke referierte dazu auf der Fachtagung „Handlungsfelder kommunaler Engagementförderung“ am 22.05.2014 in Greifswald. Gefördert wurde diese Veranstaltung vom Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommen.

Hier findet sich sein Vortrag auf den Folien – Wolfgang Wähnke hatte versprochen, diese Folien nach dem Vortrag zur Verfügung zu stellen:

 

Über den Autor

Bis Oktober 2016 war sie Projektmanagerin im Programm „LebensWerte Kommune“ in der Bertelsmann Stiftung und schrieb im Blog rund um die Themen zu Digitalisierung, Industrie 4.0, Kommunalpolitik im weitesten Sinne,...

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Bitte füllen Sie alle Felder aus: