Das Bild zeigt ein Werbebanner mit der Aufschrift "Alles für die Schule" in den Farben rot und gelb vor einem blauen Himmel mit ein paar weißen Wölkchen.

Dieser Tage wird es ernst für hunderttausende Kinder: Sie werden eingeschult und erleben ihre ersten Schultage als I-Dötze. Doch neben den ersten aufregenden Schulerfahrungen für Kinder und Eltern werden auch viele Kommunen merken, dass sich ihre Schullandschaft gerade deutlich verändert: Die Zahl der Einschulungen ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes seit der Jahrtausendwende aufgrund des demographischen […]

Das Bild zeigt eine leere Werkhalle mit weißen Wänden, hier sitzt einsam ein Mensch mit einem Laptop auf den Knien auf einem Hocker sitzend, mit dem Rücken zum Fotografen.
Digitalisierung angekommen

Die 10. Initiative des Collaboratory widmet sich dem Thema „Smart Country – digitale Strategien für den ländlichen Raum“. 30 Experten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutierten in der zweiten Arbeitsrunde erste Ergebnisse. Zu Gast war die Gruppe am 12.8. in den Räumen des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Berlin. Ich arbeite in der Arbeitsgruppe „Politik und Verwaltung“ mit. […]

Zahl des Tages

14,8 %

der Kinder und Jugendlichen unter 15 Jahren in Deutschland erhalten Leistungen nach SGB II (Sozialgeld). Der Indikator Kinderarmut aus unserem Wegweiser Kommune ermöglicht Rückschlüsse auf soziale Problemlagen und Zukunftschancen der unter 15-Jährigen. Die Spannbreite reicht dabei von 1 % bis zu 47 % in den einzelnen Kommunen.

das Bild zeigt ein Schild auf dem steht "Digitale Transformation mitmachen"
Digitales als Antwort auf Demografie?

Demographie und Digitalisierung – zwei Begriffe, die immer häufiger in einem Atemzug genannt werden. Digitales und Vernetztes rückt dabei als mögliche Lösung für die Herausforderungen des demographischen Wandels in den Blick. Während der demographische Wandel in den Städten und Gemeinden immer sichtbarer wird, die Anzahl der Älteren im alltäglichen Straßenbild ansteigt, ist das mit der Digitalisierung […]

Zahl des Tages

59,1 %

Die Entwicklung der Altersgruppe der über 80-Jährigen bis zum Jahr 2030 zeigt deutlich die zunehmende Alterung in Deutschland. Auch wenn es bei der Verteilung dieser Altersgruppe regional große Unterschiede gibt, wächst sie deutschlandweit. Die Zahl ermöglicht Rückschlüsse auf altersspezifische Infrastrukturanforderungen, insbesondere für die Bedürfnisse der Hochbetagten.