Eine Frau hält ein Tablet hoch. Im Hintergrund viele Wiesen und Bäume.
Foto: Jan Voth

Die Möglichkeiten und Erleichterungen durch digitale Technik sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Digitale Entwicklungen wie etwa personalisierte Gesundheits- oder Bildungsangebote, Homeoffice oder neue Mobilitätskonzepte bestimmen dabei maßgeblich die Lebensqualität und Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Teilhabe aller Bevölkerungsgruppen. Das zeigen die Ergebnisse unserer im Kontext des Reinhard Mohn Preises 2017 veröffentlichten Studien sehr eindrücklich. […]

Blick auf die Binnenalster in Hamburg. Foto von einer Drohne.
Foto: Marco Verch/flickr.com, CC BY 2.0

Der G20-Gipfel in Hamburg ist vorbei und er wird mir in mehrfacher Hinsicht in Erinnerung bleiben. Zunächst sind da die Bilder brennender Barrikaden, eines demolierten Schanzenviertels, fast 500 verletzte Polizisten und ein Erster Bürgermeister in Erklärungsnot. Es ist eben doch nicht zu vergleichen, ob man die mächtigsten Staatschefs der Welt in einer deutschen Großstadt beherbergt, […]

Grafik mit einigen blauen Häusern. Darüber der Text: 7 zu 1. München schlägt Mansfeld.

Am 9. August erscheint der Kommunale Finanzreport 2017. In dieser Blog-Reihe stellen wir in sieben Folgen sieben Zahlen aus dem Report vor und erzählen die Geschichten dahinter. Dem Landkreis München geht es mit Blick auf seine Steuereinnahmen nicht nur gut, sondern sehr gut. Mit 3.712 Euro je Einwohner erreichte er 2015 deutschlandweit den höchsten Wert […]

Eine Grafik mit vielen Häusern. Außerdem der Schriftzug: Minus 248. Wo sind all die Kreise hin?
Markus Diekmann

Am 9. August erscheint der Kommunale Finanzreport 2017. In dieser Blog-Reihe stellen wir in sieben Folgen sieben Zahlen aus dem Report vor und erzählen die Geschichten dahinter. Deutschland schrumpft. Es ist ein schleichender Prozess, aber ein stabiler. In den vergangenen 25 Jahren (gerade mal eine Generation!) verschwanden 248 Kreise von der Landkarte. Für immer. Nur […]

Blick auf einen langen Tisch, der draußen steht. An ihm sitzen viele Menschen unterschiedlicher Herkunft die sich unterhalten.
Foto: Fabian Melber

Weltoffene Kommunen in einer „offenen Gesellschaft“ – Statements gesucht Der 17. Juni 2017 war ein großartiger Tag und ein deutliches Zeichen für (Welt-)Offenheit und den Zusammenhalt aller verschiedenen Bevölkerungsgruppen in unserer Gesellschaft. Der 17. Juni war der „Tag der Offenen Gesellschaft“. In der Initiative „Die offene Gesellschaft“ haben sich Bürger und zivilgesellschaftliche Akteure versammelt, um […]