Ausländische Pflegekräfte reduzieren Pflegenotstand

Der Pflegenotstand ist schon seit Jahren ein Thema und die Bertelsmann Stiftung hat sich vor einigen Jahren in einer Studie mit der Anwerbung von Fachkräften zur Reduzierung des Pflegenotstandes beschäftigt. Seinerzeit rekrutierte nur ein Sechstel aller Pflegebetriebe Fachkräfte im Ausland und in der Studie wurden Vorschläge zur Verbesserung der Situation gemacht. Inzwischen arbeiten zu unserem […]

Nachhaltigkeitsindikatoren für Kommunen jetzt Online

Sieben Partner haben gemeinsam Nachhaltigkeitsindikatoren zur Abbildung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen auf kommunaler Ebene entwickelt: Bertelsmann Stiftung, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Deutscher Landkreistag, Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund, Deutsches Institut für Urbanistik sowie Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt. Nun liegen die Projektergebnisse vor […]

Aktualisierung des Wegweiser Kommune

In unserem Datenportal Wegweiser Kommune stehen nun die aktuellen Daten für das Jahr 2016 bereit und als neue Rubrik kam das Thema Nachhaltigkeit hinzu, mit neuen, entsprechend der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen gegliederten Indikatoren. Näheres zur Aktualisierung, warum wir in diesem Jahr erst vergleichsweise spät aktualisieren konnten und warum es noch keine neue Bevölkerungsprognose gibt, […]

Eine Frau mit mehreren Kindern auf einem Fußgängerweg.

Wie beschämend ist es, Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen?

Menschen, die in ihrem Leben mit den alltäglichen Aufgaben Schwierigkeiten haben, empfinden oft Scham, wenn sie gezwungen sind, ihr Familienleben in Kita und Schule mit anderen zu vergleichen. Sie erleben, dass andere Eltern den Alltag besser im Griff haben als sie selbst und dadurch mehr Wertschätzung durch Erzieherinnen, Lehrpersonal oder andere Eltern erfahren. Menschen leisten […]

Wann ist eine Kommune arm?

Seit Jahren stellen wir wieder und wieder fest, dass die kommunalen Investitionen zu gering sind. Es gelingt vielen Städten und Kreisen nicht mehr, ihre Infrastruktur zu erhalten bzw. gar für die Zukunft zu entwickeln. Umso größer ist das Problem in den schwachen Kommunen, von denen es hunderte gibt. Angesichts dessen beschloss die Bundesregierung, den Teufelskreis […]

Zwei Männerhande halten ein Tablet. Darauf zu sehen ist der Schriftzug Smart Country. Im Hintergrund sieht man unscharf ein Feld.

Ein Blog für Smart Country

Die Digitalisierung gehört aktuell zu den wichtigsten Themen und Herausforderungen in deutschen Kommunen. Sie nimmt unter Oberbürgermeister*innen in einer Rangliste der größten kommunalen Herausforderungen den zweiten Platz ein. Der Mehrwert der digitalen Transformation wird in der großen Mehrheit der Kommunen als hoch oder sehr hoch eingestuft. Und doch fühlen sich viele schlecht vorbereitet und informiert. Es fehlt an Vernetzung, […]

rote Reihenhäuser

Leben in der Stadt, auf dem Land oder irgendwo dazwischen?

Seit Jahrzehnten diskutieren die Menschen über die Frage, ob das Land- oder das Stadtleben attraktiver sei. Oft wünschen sie sich, in der Stadt lebend, aufs Land – oder auf dem Land lebend in die Stadt. Und oft ist die Vorstellung vom jeweils anderen Leben nicht unbedingt realistisch und von Klischees geprägt: Auf dem Land sieht […]

Altersarmut zeigt große kommunale Unterschiede

Die stark steigende Altersarmut ist trotz der mehr als dreiprozentigen Rentenerhöhung ab dem 1. Juli 2018 neben dem Pflegenotstand eines der wichtigsten und dringendsten seniorenpolitischen Themen. Nach aktuellen Berechnungen des Max-Planck-Instituts verschärft sich die Problematik zusätzlich, da sich schon in wenigen Jahren eine riesige Finanzlücke in unserem Rentensystem abzeichnet. Die seriösen Berechnungen des Max-Planck-Instituts wurden auch […]

abgestelltes Fahrrad an einer Hauswand

Mit dem Fahrrad den demografischen Wandel gestalten?

Zwei Mehrgenerationenhäuser zeigen, wie es geht. 540 Mehrgenerationenhäuser gibt es aktuell in Deutschland – in großen und in kleinen Städten, für jüngere und für ältere Menschen. Sie vernetzen die Nachbarschaft, bieten Beratung und Unterstützung in ganz unterschiedlichen Lebenslagen an. Und haben gute Ideen, die zum Nachmachen anregen. Mit dem Café-Bike unterwegs In Kelsterbach wartet man […]

Ressourcenfresser und Klimakiller „par Excellence“: die Einweg-Plastikflasche

Es gibt Zahlen und Fakten, die einen grundsätzlich vernunftbegabten Menschen ebenso sprachlos wie fassungslos zurücklassen. Dabei sollten sie eher nachdenklich machen und zu einer schonungslosen Änderung des (eigenen) Verhaltens anregen. Am vergangenen Freitag, 8. Juni, beispielsweise quollen die Medien beinahe über mit erschreckenden Zahlen für die Umwelt und unsere eigene Zukunft. Seit 2009 wird dieser […]