Bettler in der Breiten Strasse
Bettler in der Breiten Strasse

Am 27. September fand unter dem Motto „Aktiv gegen Armut – Teilhabe für alle Kinder & Jugendlichen ermöglichen“ der Kinderarmutskongress 2017 der LVR-Koordinationsstelle Kinderarmut in Köln statt. Ein Thema, das dabei unter anderem zur Sprache kam, war die Frage, was „Armut“ eigentlich in einem reichen Land wie Deutschland heißt. „Das ist doch klar“, denken Sie […]

Ein Kind hockt mit einem Kuscheltier am Ufer eines Flusses. Man sieht nur den Rücken des Mädchens.
Pezibear/pixabay.com, CC0 Public Domain

Der Auf- und Ausbau kommunaler Präventionsketten, um allen Kindern unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft ein gelingendes Aufwachsen zu ermöglichen – was Nordrhein-Westfalen mit dem Modellvorhaben „Kein Kind zurücklassen“ vorgelebt hat – ist nun auch in Niedersachsen Programm. Unter dem Titel „Präventionsketten in Niedersachsen: Gesund aufwachsen für alle Kinder!“ sollen in drei Wellen bis […]

Eine Frau hält am Meer ein Baby in die Höhe. Die Sonne geht unter und die Frau und das Baby sind durch die glühende Sonne im Hintergrund nur in schwarz zu sehen.
Vânia Raposo/pixabay.com, CC0 Public Domain

Die Ausgaben für Soziales, insbesondere für Kinder und Jugendliche, und hier wiederum verstärkt die Hilfen zur Erziehung, setzen Kommunen finanziell unter Druck. So haben allein die Hilfen zur Erziehung deutschlandweit im Jahr 2014 über acht Milliarden Euro in Anspruch genommen. Oft werden diese Hilfen in solchen Kommunen besonders benötigt, die auch in anderen Bereichen mit […]

Logo des 16. Kinder und Jugendhilfetages mit Aufschrift "22 Millionen Chancen: gemeinsam gesellschaft gerecht gestalten".
16. Kinder- und Jugendhilfetag

„22 Mio. junge Chancen. gemeinsam. gesellschaft. gerecht. gestalten.“ Dies war das Motto des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages, der vom 28. – 30. März in Düsseldorf stattfand. Ein tolles, positives Motto für drei ausgesprochen bereichernde Tage. Tage, die einen nicht nur angesichts von über 250 Messeständen und mehr als 200 Veranstaltungen quasi einer Reizüberflutung ausgesetzt, […]

Das Foto zeigt Frankfurt / Main.
ist Stadtverbundenheit planbar?

„Meine Stadt“, „mein Heimatort“, „mein Kiez“: Diese Wortkombinationen suggerieren eine emotionale Verbindung vom Menschen mit einem Ort. Mit diesen Begriffen machen wir als Menschen gern darauf aufmerksam, zu welcher Stadt oder welcher Gegend „wir“ uns hingezogen oder zugehörig fühlen. So begegnet uns das Phänomen der Stadtverbundenheit fast tagtäglich. Eigentlich immer, wenn die Frage auftaucht: „Wo […]