Das Foto zeigt das geplante Design für die Fotobox auf der MS Wissenschaft.

Wir rüsten unsere interaktive Fotobox gerade für die Ausstellung auf der MS Wissenschaft: Dieses Jahr hat man für das Ausstellungsschiff zum Wissenschaftsjahr „Zukunftsstadt“ die Farbe „gelb“ gewählt.

So wie das gesamte Wissenschaftsjahr 2015 steht auch die Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft ganz im Zeichen der zukünftigen Stadtentwicklung.

In drei Bereichen widmen sich die Exponate an Bord den Fragen:

  • Was macht eine Stadt aus?
  • Wie funktioniert eine Stadt?
  • Wie machen wir unsere Städte zukunftsfähig?

Rund 30 beteiligte wissenschaftliche Institute sind mit an Bord. Sie stellen mit ihren Ausstellungsstücken ganz unterschiedliche Aspekte vor: es geht um Mobilität und Vernetzung, Energie und Klima, aber auch um Natur in der Stadt, um neue Wohnformen und soziale und wirtschaftliche Entwicklungen.

Eigens für die Ausstellung entwickelte Hands-On-Exponate ermöglichen es, dass die Besucher in die Welt der Forschung eintauchen und selbst aktiv werden. Erfahrbar ist z. B., wie Wissenschaftler daran arbeiten, Unfallrettung in Zukunft noch effizienter zu machen oder mit welchen Flugobjekten wir womöglich morgen zur Arbeit fliegen werden. Ein virtuelles Stadtmodell lädt zu einer Reise in die Zukunft ein und historische Pläne zeigen, wie man sich die ideale Stadt in der Vergangenheit vorgestellt hat. An anderer Stelle kann man ein Haus der Zukunft gestalten oder den besten Standort für ein neu zu gründendes Unternehmen suchen.

In unserer Fotokabine kann jeder Besucher, jede Besucherin ein Foto von sich machen lassen und anschließend sucht man sich an unserem Social Point ein Hintergrundbild aus. Das Hintergrundbild soll eine Aussage dazu machen, wie man sich die Stadt der Zukunft vorstellt: Fachwerk? Oder die futuristische Stadt mit fliegenden Autos? Wir stellen sechs Motive zur Auswahl. Dann kann man sich die Fotos ausdrucken oder sich an die eigene E-Mail schicken lassen.

Außerdem möchten wir wissen, wie sich die Besucher die Stadt der Zukunft vorstellen: „Was ist Dir in der Stadt der Zukunft wichtig?“ fragen wir deshalb.

In knapp zwei Wochen beginnt der Aufbau auf dem Schiff, bis dahin basteln wir fleißig am gelben Outfit der Fotokabine.

Den Tourplan gibt es bereits online. Hier ist er abrufbar. Für alle, die schon mal buchen möchten oder einen Besuch auf der MS Wissenschaft planen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Über den Autor

Betreut das Portal „Wegweiser-Kommune.de“ der Bertelsmann Stiftung und ist stets auf der Suche nach guten Praxisbeispielen für den Wegweiser und verfolgt die Frage: „Wie kann man Ideen zur Gestaltung des...

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Bitte füllen Sie alle Felder aus: