Das Foto zeigt eine Rollatorfahrerin auf der Straße.
Altersarmut in Deutschland

Neue Daten stehen im Wegweiser Kommune im Bereich der „Kommunalen Daten“ für Sie bereit: Bei den Themenfeldern Demographischer Wandel, Bildung, Finanzen, Integration, soziale Lage sowie Wirtschaft und Arbeit wurden die entsprechenden Daten der Jahre 2006 bis 2013 um das Jahr 2014 ergänzt.

Alljährlich wurde zudem abermals das Indikatorenset überarbeitet. So finden sich nun auch Indikatoren beispielsweise zu „geringfügig Beschäftigte“ im Datenschatz.

Pflege als neues Themenfeld

Hinzugekommen ist zudem das Themenfeld Pflege, wo Daten zu Pflegebedürftigen, Pflegegeldempfängern und Plätze in Pflegeheimen zu finden sind.  Es ist platziert unter „kommunale Daten“ und dann unter Punkt 3 „Themen“. Neben diesen Pflegedaten aus der jüngsten Vergangenheit werden wir Ihnen voraussichtlich im Sommer auch wieder Pflegeprognosedaten zur Verfügung stellen können.

Insgesamt können nun im Bereich der „Kommunalen Daten“ fast 230 Indikatoren für alle Kommunen mit mehr als 5.000 Einwohnern abgerufen werden.

Über den Autor

Project Managerin im Programm „LebensWerte Kommune“ der Bertelsmann Stiftung. Studienschwerpunkte ihres Soziologiestudiums waren neben der Demografie, die Wissenschafts- und Technologiepolitik und die Sozialstrukturanalyse. Schon vor ihrer Arbeit in der Bertelsmann...

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Bitte füllen Sie alle Felder aus: