Wolfgang Ksoll ist ein erfahrener und selbstständiger Management- und IT-Berater, der sich seit über 30 Jahren mit der Digitalisierung beschäftigt – von Infrastrukturen über ERPs bis hin zu Open Data und E-Government.

Herr Ksoll hat als Executive Consultant umfangreiche Projekterfahrung, vor allem im öffentlichen Dienst. Neben der Planung und Umsetzung sowie Einführung von Projektmanagement besitzt er hinzukommend Erfahrungen in der Moderation von Workshops und Sitzungen im Rahmen seiner Tätigkeiten bei E-Government-Academys, Ministerial-Kongressen und seiner Aufsichtsratstätigkeiten. Als Autor hat er zahlreiche Studien geschrieben und bloggt.

Der öffentliche Sektor (Staat, Land, Kommune) ist sein Branchenschwerpunkt. Aber auch in Branchen wie der Immobilienwirtschaft, Healthcare, IT-Dienstleister, Maschinenbau und Softwareindustrie ist er zu Hause.

Sein Berufsleben begann er als Hauer im Steinkohlenbergbau unter Tage am Niederrhein, wonach er auch Bergbau an der RWTH Aachen und der TU Berlin studierte. Danach trieb es ihn in eine internationale IT-Dienstleister- und eine globale Unternehmensberatung. In Berlin gründete er ein Startup mit über 100 Mitarbeitern.

Die letzten Artikel des Autors