Karl Janssen ist ausgewiesener Kommunalexperte. Seit 2013 berät er die Bertelsmann Stiftung.

 

34 Jahre arbeitete er in der öffentlichen Kommunalverwaltung, davon  28 Jahre in leitender Verantwortung als Jugendamtsleiter der Städte Pulheim und Münster, als Stadtdirektor der Stadt Recklinghausen  und  als Mitglied des Vorstandes und Beigeordneter der Stadt Duisburg. Er verfügt über ein breites Wissen der öffentlichen Kommunalverwaltung und war in den unterschiedlichsten Stationen in den Kommunalfeldern Jugend, Familie, Soziales, Wohnen, Bildung, Schule, Kultur und Personal- und Organisation verantwortlich und auch als Geschäftsführer und Aufsichtsrat in unterschiedlichen kommunalen Unternehmungen und Stiftungen eingesetzt. Er ist Mitglied in zahlreichen Gremien bundesweit und wurde im Jahr 2009 zum „Kulturmanager des Jahres“ in Berlin ausgezeichnet. Seit 2013 ist er Geschäftsführer der „JanssenManagement GmbH“, Vorstand des „Vereins Familiengerechte Kommune“ in Bochum und Vorsitzender der „Stiftung Deutscher Verein für öffentlich und private Fürsorge“ in Berlin.

Die letzten Artikel des Autors