Projekt Manger im Programm LebensWerte Kommune. Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann sowie zum Betriebswirt (VWA) bei den Stadtwerken Coesfeld hat er in Münster VWL studiert und im Jahr 2003 promoviert. Seit 2004 arbeitet er als Projektmanager in der Bertelsmann Stiftung, wo er sich lange Jahre insbesondere mit nationalen und internationalen Benchmarkings und Rankings befasst hat. Dabei war er verantwortlich für das Projekt „Die Bundesländer im Standortwettbewerb“, in dem die deutschen Bundesländer im Hinblick auf die Bereiche Einkommen, Beschäftigung  und Sicherheit miteinander verglichen und gerankt wurden. 2012 wechselte er in das Programm LebensWerte Kommune. Dort arbeitet er im Projekt „Nachhaltige Finanzen“ und ist verantwortlich für die inhaltliche Gestaltung des 9. Kommunalkongresses, der sich am 16. und 17. März 2015 in Berlin um das Thema „Kommunalfinanzen“ drehen wird.

Die letzten Artikel des Autors