Portraitfoto Claudia Walther

Claudia Walther

Senior Projekt Managerin im Programm „LebensWerte Kommune“ der Bertelsmann Stiftung. Sie leitet das Projekt Ankommen in Deutschland zur Flüchtlingsintegration in Kommunen. Kern dieses Projektes ist die Prozessbegleitung zum Aufbau strategischer Vernetzung vor Ort. Sie beschäftigt sich mit Themen rund um Migration und Integration auf kommunaler Ebene. Hierzu gehört auch die Mitwirkung im internationalen Netzwerk Cities of Migration, im Kommunalen Qualitätszirkel zur Integrationspolitik sowie die Kooperation mit Welcoming America.


Die letzten Beiträge

Blick auf einen langen Tisch, der draußen steht. An ihm sitzen viele Menschen unterschiedlicher Herkunft die sich unterhalten.

Zeigen Sie Haltung – für die „offene Gesellschaft“

Weltoffene Kommunen in einer „offenen Gesellschaft“ – Statements gesucht Der 17. Juni 2017 war ein großartiger Tag und ein deutliches Zeichen für (Welt-)Offenheit und den Zusammenhalt aller verschiedenen Bevölkerungsgruppen in unserer Gesellschaft. Der 17. Juni war der „Tag der Offenen Gesellschaft“. In der Initiative „Die offene Gesellschaft“ haben sich Bürger und zivilgesellschaftliche Akteure versammelt, um […]

Eine Gruppe Menschen schaut in die Kamera: jung und alt, verschiedene Kulturen, Männer und Frauen. Alle lachen.

Unsere Demokratie braucht offene Kommunen in einer offenen Gesellschaft!

Erklärung der Bertelsmann Stiftung Plädoyer für eine Haltung Deutschland hat in den letzten beiden Jahren – vielleicht noch mehr, als in den Jahrzehnten zuvor –  gezeigt, was in ihm steckt. Weit über eine Million Geflüchtete wurden seit 2015 bis heute in unseren Städten, Landkreisen und Gemeinden aufgenommen, versorgt, betreut. Bund, Länder und Kommunen rückten zusammen […]